TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Teilnahmebedingungen für den Kreativ-Wettbewerb „Muntermacher-Osnabrück“ der Friedel & Gisela Bohnenkamp-Stiftung KG (nachstehend auch „wir“ oder „uns“)

Bitte lesen Sie diese Teilnahmebedingungen sorgfältig vor Teilnahme an unserem Kreativ-Wettbewerb „Muntermacher-Osnabrück“

1. Veranstalter
Der Wettbewerb wird veranstaltet von:

Friedel & Gisela Bohnenkamp-Stiftung
Klaus-Strick-Weg 28
49082 Osnabrück
Telefon: 0541 982617-0
E-Mail: info@bohnenkamp-stiftung.de
Web: www.bohnenkamp-stiftung.de
Nachstehend „Veranstalterin“

2. Teilnahme und Teilnahmeberechtigung

Die Teilnahme an dem Wettbewerb ist kostenlos und setzt nicht den Kauf einer Ware oder Dienstleistung voraus.

Die Teilnahme am Wettbewerb erfolgt durch Einreichung eines kreativen Projektes. Art und Umfang der kreativen Arbeit sind freigestellt. Denkbar sind gemalte oder gedruckte Arbeiten in jedweder Technik, plastische Arbeiten, Texte, Collagen Fotografien, Videos oder Installationen. Der künstlerischen Umsetzung sind keine Grenzen gesetzt. Es gibt keine thematischen Vorgaben. Gegen das geltende Recht verstoßende Beiträge werden vom Wettbewerb ausgeschlossen.

Zur Teilnahme berechtigt sind ausschließlich Schüler:innen an Grund- und weiterführenden Schulen sowie berufsbildenden Schulen in der Stadt. Die Teilnahme kann nur als Klassen-/Kursverband erfolgen. Die Einreichung erfolgt durch den/die Klassenlehrer:in bzw. den/die Kursleiter:in für den jeweiligen Klassen-/kursverband (nachstehend: „Einreicher:in“). Jede Klasse/jeder Kurs darf nur einmal am Wettbewerb durch Einreichung einer kreativen Arbeit teilnehmen. Die Einreichung kann als Datei oder fotografische Dokumentation per E-Mail unter kreativ@muntermacher-os.de oder durch Einreichung des Originalwerkes bei der Veranstalterin erfolgen. Auf Anfrage können mehrere Einreichungen einer Schule dort gesammelt und durch die Veranstalterin abgeholt werden.

3. Teilnahmezeitraum
Die kreativen Projekte sind bis zum 30.07.2021, 23.59 Uhr einzureichen. Maßgeblich ist der Eingang bei der Veranstalterin. Nach Ablauf der vorgenannten Frist eingereichte Arbeiten können nicht berücksichtigt werden.

Für den Herbst 2021 ist eine Ausstellung ausgewählter Arbeiten in Osnabrück geplant. Ein Anspruch auf Teilnahme an der Ausstellung besteht nicht.

4. Gewinne
Es werden folgende Gewinne vergeben:

1. Preis: Ausflug zu Osnabrücker Attraktion wie z.B. Zoo
2. Preis: Ausflug zu Osnabrücker Attraktion wie z.B. Eishalle
3. Preis: Ausflug zu Osnabrücker Attraktion wie z.B. Trampolinpark

Die Information der Klasse/des Kurses über den Gewinn erfolgt per E-Mail an die bei Anmeldung durch den/die Einreicher:in angegebene E-Mailadresse.
Der/die Einreicher:in hat ab Versand der E-Mail 14 Tage Gelegenheit, sich über die folgende Emailadresse bei der Veranstalterin zu melden: kreativ@muntermacher-os.de Meldet Einreicher:in sich in diesem Zeitraum nicht, verfällt der Gewinnanspruch. Der Gewinn wird dann an eine andere Klassen/einen anderen Kurs vergeben. Der Gewinn wird der Gewinnerklasse/dem Gewinnerkurs persönlich nach Terminabsprache übergeben oder kostenfrei auf dem Postweg übersandt. Gewinne sind nicht übertragbar.

Für die Teilnahme an dem Wettbewerb erhält außerdem jede teilnehmende Klasse/Kurs eine Aufmerksamkeit. Die Veranstalterin meldet sich diesbezüglich ebenfalls über die bei Einreichung angegebene E-Mailadresse des/der Einreicher:in.

5. Ermittlung der Gewinner
Die Gewinner des Wettbewerbs werden unter allen Teilnehmern nach dem Zufallsprinzip verlost.

6. Ausstellung und Nutzungsrechte
Ausgewählte Arbeiten werden voraussichtlich im Herbst 2021 in Osnabrück öffentlich ausgestellt. Die Details stehen derzeit noch nicht fest, werden aber über die Projektseite www.muntermacher-os.de rechtzeitig bekannt gegeben.

Der/die Einreicher:in räumt in Abstimmung mit den teilnehmenden Schüler:innen bzw. im Falle der Minderjährigkeit mit deren Erziehungsberechtigten der Veranstalterin das räumlich und zeitlich unbeschränkte Recht ein, die eingereichten Arbeit im Rahmen des Projektes „Muntermacher-Osnabrück“ zu veröffentlichen und in jeder Weise zu nutzen. Das Recht erstreckt sich auch auf die Online-Rechte. Die Veränderung der Arbeit und die Übertragung der Rechte auf Dritte bedürfen der Zustimmung aller Miturheber. Die Veranstalterin unterliegt hinsichtlich der eingeräumten Rechte keinerlei Ausübungsverpflichtung. Als Urheber der Arbeit werden die Klasse und die jeweilige Schule genannt. Eine Nennung sämtlicher Miturheber erfolgt nicht.

7. Rückgabe der Arbeiten
Die eingereichten Arbeiten können nach Abschluss des Wettbewerbs bei der Veranstalterin abgeholt werden. Die Einreicher:innen werden über den Abholungszeitraum rechtzeitig per E-Mail informiert. Erfolgt innerhalb von acht Wochen nach Versand der Informations-E-Mail keine Abholung, werden die Arbeiten vernichtet.

8. Datenschutz
Mit Einreichung der Arbeiten werden folgende personenbezogene Daten des/der Einreicher:in erfasst:

− Name und Vorname
− Dienstanschrift
− Telefonnummer
− E-Mailadresse

Diese Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Kreativ-Wettbewerbs und der Gewinnvergabe erhoben, genutzt und verarbeitet. Eine darüber hinausgehende Nutzung, Speicherung oder Weiterleitung der Daten findet nicht statt. Die Daten der Einreicher:in werden nach Abschluss der Verlosung, Vergabe der Gewinne, Ablauf der Abholfrist der Arbeiten und Abschluss der geplanten Ausstellung, spätestens am 31.12.2021, endgültig gelöscht.

Im Rahmen der Nutzung der Webseite www.bohnenkamp-stiftung.de und www.muntermacher-os.de werden Nutzungsdaten erhoben, genutzt und verarbeitet. Bitte beachten Sie insoweit die Datenschutzerklärung der Veranstalterin unter https://www.muntermacher-os.de/datenschutz/

Im Hinblick auf die im Rahmen des Kreativ-Wettbewerbs und im Rahmen der Nutzung der vorgenannten Webseiten erhobenen Daten haben Sie folgende Rechte:

Sie haben das Recht,

− Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen.
− auf Löschung der über Sie von uns gespeicherten personenbezogenen Daten, es sei denn, es ist eine gesetzliche Ausnahme von dem Recht auf Löschung gegeben.
− der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, falls nicht wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung haben, dass Ihrem Interesse überwiegt.
− Berichtigung falscher und Ergänzung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.
− zu verlangen, dass wir von Ihnen übermittelte personenbezogene Daten, die wir auf Grundlage einer von Ihnen erteilten Einwilligung verarbeitet haben oder deren Verarbeitung zur Eingehung bzw. Erfüllung eines Vertrages erforderlich gewesen ist, Ihnen oder einem von Ihnen benannten Dritten in einem gängigen Format übermitteln (Recht auf Datenübertragbarkeit).
− eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. In diesem Fall hat der Widerruf Ihrer Einwilligung nicht zur Folge, dass die bereits auf Grundlage Ihrer Einwilligung erfolgte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unwirksam wird.
− Auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedsstaat ihres Aufenthaltsortes, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt

Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist:
Friedel & Gisela Bohnenkamp-Stiftung
Klaus-Strick-Weg 28
49082 Osnabrück
Telefon: 0541 982617-0
E-Mail: info@bohnenkamp-stiftung.de

https://www.bohnenkamp-stiftung.de/datenschutz/#verantwortliche-stelle

9. Rechte Dritter
Der/die Einreicher:in versichert, dass er oder sie über alle Rechte an der eingereichten Arbeit verfügt, die uneingeschränkten Verwertungsrechte aller Bildteile hat, dass die Arbeit frei von Rechten Dritter ist sowie bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Falls im Rahmen der Arbeit eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind, müssen die betreffenden Personen wirksam eingewilligt haben und damit einverstanden sein, dass das Bild veröffentlicht wird. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der/die Einreicher:in die Veranstalterin von allen Ansprüchen frei.

10. Haftungsbeschränkung
Die Haftung der Veranstalterin für Schäden aus oder im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Kreativ-Wettbewerb und/oder im Zusammenhang mit dem Erhalt oder der Nutzung der Gewinne und/oder für Sach- und/oder Rechtsmängel der Gewinne ist ausgeschlossen. Dies gilt nicht, wenn die Veranstalterin oder Ihre Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig handeln, Verletzungen von Leib, Leben oder Gesundheit vorliegen, wesentliche Vertragspflichten verletzt wurden oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz geltend gemacht werden.

11. Sonstiges
Die Veranstalterin behält sich vor, den Kreativ-Wettbewerb jederzeit ohne Vorankündigung zu beenden, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung nicht gewährleistet werden kann.

Es gilt ausschließlich deutsches Recht.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

TEILNAHME
BEDINGUNGEN

Teilnahmebedingungen für den Kreativ-Wettbewerb „Muntermacher-Osnabrück“ der Friedel & Gisela Bohnenkamp-Stiftung KG (nachstehend auch „wir“ oder „uns“)

Bitte lesen Sie diese Teilnahmebedingungen sorgfältig vor Teilnahme an unserem Kreativ-Wettbewerb „Muntermacher-Osnabrück“

1. Veranstalter
Der Wettbewerb wird veranstaltet von:

Friedel & Gisela Bohnenkamp-Stiftung
Klaus-Strick-Weg 28
49082 Osnabrück
Telefon: 0541 982617-0
E-Mail: info@bohnenkamp-stiftung.de
Web: www.bohnenkamp-stiftung.de
Nachstehend „Veranstalterin“

2. Teilnahme und Teilnahmeberechtigung

Die Teilnahme an dem Wettbewerb ist kostenlos und setzt nicht den Kauf einer Ware oder Dienstleistung voraus.

Die Teilnahme am Wettbewerb erfolgt durch Einreichung eines kreativen Projektes. Art und Umfang der kreativen Arbeit sind freigestellt. Denkbar sind gemalte oder gedruckte Arbeiten in jedweder Technik, plastische Arbeiten, Texte, Collagen Fotografien, Videos oder Installationen. Der künstlerischen Umsetzung sind keine Grenzen gesetzt. Es gibt keine thematischen Vorgaben. Gegen das geltende Recht verstoßende Beiträge werden vom Wettbewerb ausgeschlossen.

Zur Teilnahme berechtigt sind ausschließlich Schüler:innen an Grund- und weiterführenden Schulen sowie berufsbildenden Schulen in der Stadt. Die Teilnahme kann nur als Klassen-/Kursverband erfolgen. Die Einreichung erfolgt durch den/die Klassenlehrer:in bzw. den/die Kursleiter:in für den jeweiligen Klassen-/kursverband (nachstehend: „Einreicher:in“). Jede Klasse/jeder Kurs darf nur einmal am Wettbewerb durch Einreichung einer kreativen Arbeit teilnehmen. Die Einreichung kann als Datei oder fotografische Dokumentation per E-Mail unter kreativ@muntermacher-os.de oder durch Einreichung des Originalwerkes bei der Veranstalterin erfolgen. Auf Anfrage können mehrere Einreichungen einer Schule dort gesammelt und durch die Veranstalterin abgeholt werden.

3. Teilnahmezeitraum
Die kreativen Projekte sind bis zum 30.07.2021, 23.59 Uhr einzureichen. Maßgeblich ist der Eingang bei der Veranstalterin. Nach Ablauf der vorgenannten Frist eingereichte Arbeiten können nicht berücksichtigt werden.

Für den Herbst 2021 ist eine Ausstellung ausgewählter Arbeiten in Osnabrück geplant. Ein Anspruch auf Teilnahme an der Ausstellung besteht nicht.

4. Gewinne
Es werden folgende Gewinne vergeben:

1. Preis: Ausflug zu Osnabrücker Attraktion wie z.B. Zoo
2. Preis: Ausflug zu Osnabrücker Attraktion wie z.B. Eishalle
3. Preis: Ausflug zu Osnabrücker Attraktion wie z.B. Trampolinpark

Die Information der Klasse/des Kurses über den Gewinn erfolgt per E-Mail an die bei Anmeldung durch den/die Einreicher:in angegebene E-Mailadresse.
Der/die Einreicher:in hat ab Versand der E-Mail 14 Tage Gelegenheit, sich über die folgende Emailadresse bei der Veranstalterin zu melden: kreativ@muntermacher-os.de Meldet Einreicher:in sich in diesem Zeitraum nicht, verfällt der Gewinnanspruch. Der Gewinn wird dann an eine andere Klassen/einen anderen Kurs vergeben. Der Gewinn wird der Gewinnerklasse/dem Gewinnerkurs persönlich nach Terminabsprache übergeben oder kostenfrei auf dem Postweg übersandt. Gewinne sind nicht übertragbar.

Für die Teilnahme an dem Wettbewerb erhält außerdem jede teilnehmende Klasse/Kurs eine Aufmerksamkeit. Die Veranstalterin meldet sich diesbezüglich ebenfalls über die bei Einreichung angegebene E-Mailadresse des/der Einreicher:in.

5. Ermittlung der Gewinner
Die Gewinner des Wettbewerbs werden unter allen Teilnehmern nach dem Zufallsprinzip verlost.

6. Ausstellung und Nutzungsrechte
Ausgewählte Arbeiten werden voraussichtlich im Herbst 2021 in Osnabrück öffentlich ausgestellt. Die Details stehen derzeit noch nicht fest, werden aber über die Projektseite www.muntermacher-os.de rechtzeitig bekannt gegeben.

Der/die Einreicher:in räumt in Abstimmung mit den teilnehmenden Schüler:innen bzw. im Falle der Minderjährigkeit mit deren Erziehungsberechtigten der Veranstalterin das räumlich und zeitlich unbeschränkte Recht ein, die eingereichten Arbeit im Rahmen des Projektes „Muntermacher-Osnabrück“ zu veröffentlichen und in jeder Weise zu nutzen. Das Recht erstreckt sich auch auf die Online-Rechte. Die Veränderung der Arbeit und die Übertragung der Rechte auf Dritte bedürfen der Zustimmung aller Miturheber. Die Veranstalterin unterliegt hinsichtlich der eingeräumten Rechte keinerlei Ausübungsverpflichtung. Als Urheber der Arbeit werden die Klasse und die jeweilige Schule genannt. Eine Nennung sämtlicher Miturheber erfolgt nicht.

7. Rückgabe der Arbeiten
Die eingereichten Arbeiten können nach Abschluss des Wettbewerbs bei der Veranstalterin abgeholt werden. Die Einreicher:innen werden über den Abholungszeitraum rechtzeitig per E-Mail informiert. Erfolgt innerhalb von acht Wochen nach Versand der Informations-E-Mail keine Abholung, werden die Arbeiten vernichtet.

8. Datenschutz
Mit Einreichung der Arbeiten werden folgende personenbezogene Daten des/der Einreicher:in erfasst:

− Name und Vorname
− Dienstanschrift
− Telefonnummer
− E-Mailadresse

Diese Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Kreativ-Wettbewerbs und der Gewinnvergabe erhoben, genutzt und verarbeitet. Eine darüber hinausgehende Nutzung, Speicherung oder Weiterleitung der Daten findet nicht statt. Die Daten der Einreicher:in werden nach Abschluss der Verlosung, Vergabe der Gewinne, Ablauf der Abholfrist der Arbeiten und Abschluss der geplanten Ausstellung, spätestens am 31.12.2021, endgültig gelöscht.

Im Rahmen der Nutzung der Webseite www.bohnenkamp-stiftung.de und www.muntermacher-os.de werden Nutzungsdaten erhoben, genutzt und verarbeitet. Bitte beachten Sie insoweit die Datenschutzerklärung der Veranstalterin unter https://www.muntermacher-os.de/datenschutz/

Im Hinblick auf die im Rahmen des Kreativ-Wettbewerbs und im Rahmen der Nutzung der vorgenannten Webseiten erhobenen Daten haben Sie folgende Rechte:

Sie haben das Recht,

− Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen.
− auf Löschung der über Sie von uns gespeicherten personenbezogenen Daten, es sei denn, es ist eine gesetzliche Ausnahme von dem Recht auf Löschung gegeben.
− der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, falls nicht wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung haben, dass Ihrem Interesse überwiegt.
− Berichtigung falscher und Ergänzung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.
− zu verlangen, dass wir von Ihnen übermittelte personenbezogene Daten, die wir auf Grundlage einer von Ihnen erteilten Einwilligung verarbeitet haben oder deren Verarbeitung zur Eingehung bzw. Erfüllung eines Vertrages erforderlich gewesen ist, Ihnen oder einem von Ihnen benannten Dritten in einem gängigen Format übermitteln (Recht auf Datenübertragbarkeit).
− eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. In diesem Fall hat der Widerruf Ihrer Einwilligung nicht zur Folge, dass die bereits auf Grundlage Ihrer Einwilligung erfolgte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unwirksam wird.
− Auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedsstaat ihres Aufenthaltsortes, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt

Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist:
Friedel & Gisela Bohnenkamp-Stiftung
Klaus-Strick-Weg 28
49082 Osnabrück
Telefon: 0541 982617-0
E-Mail: info@bohnenkamp-stiftung.de

https://www.bohnenkamp-stiftung.de/datenschutz/#verantwortliche-stelle

9. Rechte Dritter
Der/die Einreicher:in versichert, dass er oder sie über alle Rechte an der eingereichten Arbeit verfügt, die uneingeschränkten Verwertungsrechte aller Bildteile hat, dass die Arbeit frei von Rechten Dritter ist sowie bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Falls im Rahmen der Arbeit eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind, müssen die betreffenden Personen wirksam eingewilligt haben und damit einverstanden sein, dass das Bild veröffentlicht wird. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der/die Einreicher:in die Veranstalterin von allen Ansprüchen frei.

10. Haftungsbeschränkung
Die Haftung der Veranstalterin für Schäden aus oder im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Kreativ-Wettbewerb und/oder im Zusammenhang mit dem Erhalt oder der Nutzung der Gewinne und/oder für Sach- und/oder Rechtsmängel der Gewinne ist ausgeschlossen. Dies gilt nicht, wenn die Veranstalterin oder Ihre Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig handeln, Verletzungen von Leib, Leben oder Gesundheit vorliegen, wesentliche Vertragspflichten verletzt wurden oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz geltend gemacht werden.

11. Sonstiges
Die Veranstalterin behält sich vor, den Kreativ-Wettbewerb jederzeit ohne Vorankündigung zu beenden, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung nicht gewährleistet werden kann.

Es gilt ausschließlich deutsches Recht.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.